CODESYS - the IEC 61131-3 automation software

Welcome to the official CODESYS Forum by 3S-Smart Software Solutions GmbH | A member of the CODESYS Group
Deutsche Version English version russian version 
It is currently Sat Dec 15, 2018 9:47 am

All times are UTC+01:00




Post new topic  Reply to topic  [ 2 posts ] 
Author Message
PostPosted: Thu May 03, 2018 6:04 pm 
Offline

Joined: Sun Apr 22, 2018 8:13 pm
Posts: 2
Hallo zusammen,

mein Ziel ist es zum Beispiel eine Temperatur im Verlauf darzustellen und einen Rückblick für einen vertretbaren Zeitraum einzubauen(abhängig von meinen Speicherplatzbegrenzungen). Dieser Verlauf soll gespeichert und auch nach einem Neustart wieder zur Verfügung stehen. Für die X-Achse möchte ich Uhrzeit/Datum verwenden.

Die Applikation läuft auf einem PI 3 B+. Auf Codesys konnte ich die Trace Beispiele runterladen. Die dortige Applikation "TraceRecordingExample" läuft mit Ausnahme der Speicher- und Ladefunktion. Außerdem konnte ich keine Möglichkeit finden die X Achse in etwas ähnliches wie ein Datumsformat umzuwandeln.

Mit XY-Diagrammen könnte ich das Problem mit der X-Achse beheben müsste nur das speichern selbst integrieren. Dies würde ich mit Arrays machen, da diese meines Wissens nach nur einmalig fest dimensioniert werden können bin ich mit dieser Methode sehr unflexibel.

Probleme:

Trace
-Speichern/Laden funktioniert nicht
-X-Achse Format anpassen

XY-Diagramm
-Speichern sehr undynamisch

Viele Grüße
Stephan


Top
   
PostPosted: Mon Jun 11, 2018 10:36 am 
Offline

Joined: Sun Apr 22, 2018 8:13 pm
Posts: 2
Leider keine Antworten, aber ein Update von mir. (Nächste Frage werde ich wohl auf Englisch stellen)

Neben Trace und XY-Diagrammen gibt es noch das "Trend" Element.
Dieses hat nur einen Nachteil, nach einem laden mit Änderungen am Element oder einem vollständigen ersetzen der Application sind die gespeicherten Daten weg.
Einen Weg Daten wieder einzusetzen habe ich nicht gefunden.

Dennoch reicht dieses Trend Element vollkommen für den Zweck einer Web-Oberfläche aus.

Die gewünschte Langzeitüberwachung realisiere ich nun über MYSQL. Analysen sind dann z.B. mit Excel möglich.

Hinweis: Bei einer User-Verwaltung ist das Trend-Element nicht individuell.


Top
   
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic  Reply to topic  [ 2 posts ] 

All times are UTC+01:00


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited